O du fröhliche?

Für mich ist die Weihnachts(markt)zeit die schönste Zeit im Jahr! So war ich auch am 19. Dezember 2016 wieder unterwegs…
Ich ließ mein Handy Handy sein und genoss die Zeit mit einer Freundin. Nach ein paar Stunden hatte ich tausende Nachrichten auf meinem Telefon. Freunde aus Berlin markierten sich auf eine neu eingerichtete Facebookseite mit „Mir geht es gut“ – in den Nachrichten auf Whatsapp war nur „Hast du das schon von Berlin gehört?“ zu lesen.

Ob Terroranschlag oder nicht, als ich das hörte, musste ich erst einmal schlucken. Vor ein paar Monaten war ich selbst noch in Berlin. Auf der anderen Seite wollte ich mir die Weihnachtsstimmung nicht vermiesen lassen. Die Angst wird in der Gesellschaft immer gegenwärtiger, doch wenn es passiert, dann passiert es. Dann soll es so sein.

Die Jahre, in denen ich fern ab von meiner Familie und meinen Freunden gelebt habe, in denen ich gereist bin und mich weiter entwickelt habe, lernte ich das Leben zu leben: Jeden Tag voll auszukosten und das zu machen was mir wirklich gefällt. Nichts bereuen, nur das was man nicht gemacht hat!

dsc05573

Mein Mitgefühl gilt nichtsdestotrotz allen Angehörigen! Verstehen werden wir das wohl nie. Stärker als der Tod ist nur die Liebe! Deshalb sind wir diesen Menschen um einiges überlegener… in diesem Sinne hoffe ich, dass alle eine fröhliche Weihnacht verlebt haben und wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr 2017!

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: