Monstershake Ahoi

Von Palma nach Berlin, kurzer Zwischenstopp in Würzburg und nun bevor es wieder weiter nach Mittweida ging, haben meine langjährige Freundin Clarissa und ich etwas für unsere Figur getan und im Aposto in Bamberg eine absolute Kalorienbombe zu uns genommen!

dsc05277

In Facebook hatte ich ein phänomenales Bild eines Milchshakes gesehen, der mich total an Mariolas Bakery in Palma de Mallorca erinnerte. Ich habe sofort Clarissa auf dem Foto markiert und schon stand das Monstershake-trinken-Treffen!
Wir studierten die Karte, obwohl uns gleich klar war was wir nehmen würden. Die Kellnerin kam zu uns an den Tisch und sagte sofort: „Lasst mich raten. Einmal Nutella und einmal Oreo!?“ – Wie recht sie hatte!

dsc05280

Obwohl eine lange Wartezeit angekündigt wurde, mussten wir nicht lange warten. In dem lichtgedämmten Raum sahen wir wie mit Wunderkerzen unser Monstershake zu uns an den Tisch getragen wurde. Neiderfüllte Blicke richteten sich auf uns!

dsc05281

In unserem Mund machte sich eine Geschmacksexplosion breit!
Ich hätte mich in dieses Glas reinlegen können so lecker war das! Jeder der in Bamberg ist, sollte sich so einen Montershake nicht entgehen lassen. Mein Tipp: geht mit leerem Magen hin 😉  und überzeugt euch selbst!

dsc05288dsc05289

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: