Welcher S-Bahn-Typ bist du?

Früher kannte ich es nur aus Filmen, heute fahr ich jeden Tag damit zur Arbeit: die S-Bahn. Die verschiedenen S-Bahn-Typen versüßen mir jeden Tag meine Bahnfahrt und sorgen dafür, dass sie nie langweilig werden. In den letzten Wochen glichen meine S-Bahnfahrt einer Safari und mit meinem geschulten Auge fing ich die Gleistiger ein und tauchte ein in eine Welt voller Wagon-Cowboys und Bus-Festhaltestangen-Gongos.

Der Zeitungsleser

Er Blättert und es knistert. Eine Wand zieht sich vor dir hoch, wenn er seine Zeitung ausbreitet. Die Zeitung fest mit beiden Händen umklammert hält er sie vor sich und liest die neuesten Schlagzeilen. Eigentlich praktisch: so sparst du dir Zeit und Geld um deine eigene Zeitung zu kaufen und liest einfach mit. Blöd, wenn er den Artikel vor einem fertig gelesen hat und umblättert… das ist wie Anfüttern und hungrig nach Hause schicken.

Der Schläfer

Die einen sitzen mit leicht nickenden Kopfbewegungen auf ihrem Sitzplatz. Nicht zu verwechseln mit Headbangen wie es die Metal-Liebhaber tun. Die schweren Augenlider fallen immer wieder zu und der Kopf bewegt sich langsam Richtung Boden. Ruckartig richtet sich Körper und Kopf wieder auf und das Spiel beginnt von vorn. Allerdings gibt es auch welche die es sich an der Fensterscheibe bequem gemacht haben und sich bereits im Traumland befinden.

Der Geschäftsmann

Der Geschäftsmann hat überall sein Büro! Den Laptop auf dem Schoß und schon wird in die Tasten gehauen, sodass es jeder hören kann. 10-Fingersystem, Fehlanzeige.

Der Telefonierer

In der S-Bahn oder auch in der U-Bahn ist es meistens still. Ab und zu unterhalten sich zwei, oder mehrere Personen, werden allerdings von den gleichmäßigen Geräuschen der fahrenden Bahn überdeckt. Die angenehme „Stille“ wird auch gerne mal von einem pausenlosen Geplapper eines Fahrgastes unterbrochen, der wohl die Zeit in der Bahn nutzt, um all seine Kontakte auf dem Laufenden zu halten. Ist ein Telefonat beendet, wird schon die nächste Nummer gewählt.

Der Bücherwurm

Dank denen, weiß ich welche Bücher gerade aktuell sind. So habe ich auch erfahren, dass es wohl ein neues Harry Potter Buch geben muss. Eine Dame, die mir jeden Morgen über den Weg läuft, ließt mindestens pro Woche ein Buch. Ihre Bücher wechselt sie wie die Unterhose!

Der Smartphoner

Nicht mehr ungewöhnlich ist es, dass ich regelmäßig von Menschen umzingelt werde, die alle ihre Smartphones in der Hand halten. Beim ersten Mal dachte ich schon ich befinde mich in einem Remake von der neuen Duplo-Werbung. Das einzige Manko war: Wo war der smarte Kerl mit der Schokolade? Hallo?!
Ich hab es mir natürlich nicht nehmen lassen und schaue mir auch genau an, was die Leute so dringend auf ihrem Smartphone zu erledigen haben. Manche benutzen es anstatt die Zeitung und lesen die aktuellen News, andere – vor allem die Frauen – gehen shoppen auf diversen Webseiten und schauen sich Schuhe an. Von Whatsapp bis Facebook und Co. ist auch einiges dabei. 

Der DJ

In den meisten – glücklichen – Fällen trägt er Kopfhörer. Sie sind meist taub, anders kann ich mir die Lautstärke nicht erklären. Über einen Meter entfernt kann ich trotzdem hören, welches Lied gespielt wird. Lustig wird es, wenn mehrere Handy-Kopfhörer-DJs nebeneinander stehen. Da mischt sich auch gerne mal Hip-Hop mit Rock und Schlager.

Es gibt noch zahlreiche weitere „Typen“ – mein persönlicher Favorit ist allerdings ein Einzelstück: der Obdachlose mit den perlweißen Socken. Oder der Kerl von gestern, der einfach eine wildfremde Frau angesprochen hat, weil er sie so hübsch fand! Hut ab 😉

 

3 Kommentare

  1. welcher Typ wäre wohl ich, oder zu welchem würde ich werden, wenn ich länger in Berlin wohnen würde,
    ich glaube ich tendiere zu dem Typenbeobachter und sich drüber Lustigmacher

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: